13.01.2011

Segelnummer | 8582

Eine Regatta ohne Segelnummern ist wie ein Segelblog ohne Leser (naja, oder so ähnlich). Darum geht hier jetzt einfach mal wahllos eine Segelnummer online und zwar die 8582!

Genau so viele Webseitenaufrufe konnten wir nämlich bis heute abend um 18.58 Uhr auf  Rostock Sailing verzeichnen (seit Indienststellung am 24.10.2010; wer's genau wissen will - die Klickerzahl läuft ganz unten mit). Das ist sehr viel mehr als erwartet und Grund genug, sich endlich mal ganz herzlich zu bedanken bei allen, die hier regelmäßig (oder auch nur zufällig) vorbeischauen und sich dafür interessieren, was in Sachen "Segeln durch die Rostocker Brille" so alles passiert.

Also: DANKE DANKE DANKE!!!


Wer sich überhaupt nicht zurück halten kann, darf sich gern ein Lesezeichen auf www.rostocksailing.de setzen und Weitersagen schadet sicher auch nicht. Außerdem bleibt Ihr über unsere Facebook-Seite jederzeit auf dem Laufenden, sofern Ihr "Gefällt mir" gedrückt habt. Natürlich nur wenn es Euch gefällt!  ;-) Noch größer wird die Freude übrigens, wenn Ihr Eure Fotos, Beiträge, Gedanken, Links und sonstige Inhalte zum Thema "Rostock & Segeln" zusendet. Wenn's passt, nehmen wir's gern hier mit rein!

Nicht wenige Regattasegler kennen noch all ihre Segelnummern aus Kindheitstagen. Kein Wunder, denn zwar dienen Segelnummern in erster Linie der klaren Identifikation eines Bootes im Rennen. Für viele Segler jedoch geht ihre Bedeutung weit darüber hinaus. Sie verbinden mit ihrer Nummer "von damals" einzigartige, unwiederbringliche Segelerlebnisse aus längst vergangenen Zeiten (nach dem Motto: "...und dann bekam ich die '1831' - damit brauchte ich mich nicht mehr anstrengen - das Boot fuhr von ganz allein nach vorn!").

Ob es den Kids von heute später mal ähnlich ergehen wird? Die Nummer 8582 gehört übrigens zu einem Opti vom Yachtclub Warnow, auf dem eine junge Rostocker Nachwuchsseglerin fleißig für ihren ersten Regattastart trainiert; vielleicht klappt's ja schon in diesem Jahr...

Noch ganz "frisch" im Opti: In der Saison 2010 unternahmen die sieben- bis achtjährigen Kids vom Yachtclub Warnow  ihre erste  "Stehversuche" auf dem Wasser, darunter auch Bente H. mit ihrer ersten Segelnummer 8582. (foto cc by RostockSailing.de).


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...