25.08.2012

Dauersieger: Höft/Rieck gewinnen die IDM 2012

Die Rostocker Bernd Höft und Burkhard Rieck lassen derzeit nichts anbrennen, was irgendwie mit einem Hackebeil im Segel zu tun hat. Am Donnerstag wurden sie auf der Müritz vor Röbel zum dritten Mal in Folge (Internationaler) Deutscher Meister der Piraten.

Dicke Backen für den Sieg: Am dritten Tag der Piraten-IDM 2012 wehte es ordentlich auf der Müritz mit bis zu 6 Beaufort. Egal, am Ende gewannen einmal mehr Bernd Höft (re./HSCR) und Burkhard Rieck (ASVzR) aus Rostock (foto copyright Ralph Linow / saralin.de)


Zwei Laufsiege und ansonsten konstante TopTen-Resultate reichten Höft/Rieck im Feld der 46 Boote, um nach acht Rennen ihren Titel mit 25 Punkten vor Thomas Heldt / Benjamin Schnepf (Teterow; 31 Punkte) und Svenja Thoroe / Karsten Bredt (Kiel/Hannover; 35 Punkte) zu verteidigen...

Das offizielle Endergebnis gibt's hier, einen Regattabericht bei der Piraten-KV und für die Bilder hat der geschätzte Kollege Ralph Linow seine Ausrüstung auf der windigen Müritz riskiert. Seine gesammelten Werke können wie gewohnt auf saralin.de eingesehen und anschließend bestellt werden. 

An diesen beiden Herren führt momentan kein Weg vorbei: Bernd Höft und Burkhard Rieck machen nach 2010 und 2011 das Triple perfekt und sind Internationaler Deutscher Meister 2012.(foto copyright Ralph Linow / saralin.de)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...