20.12.2010

Vollmond über'm Rostocker Yachtclub

So wie es die Sonne tagsüber hin und wieder durch die dicken Schneewolken schaffte, gab's heute am späten Nachmittag auch einen klitzekleinen Moment, bei dem der aufgehende Vollmond sich nordöstlich über der schneebedeckten Warnow zeigte. In diesem Fall genau über der Vereinsvilla des ROYC

Seemannspostkarte #1001: Aufgehender Vollmond über winterlicher Warnow mit Rostocker Yachtclub und ehemals ziemlich bekannter Yacht (foto cc by RostockSailing.de)


So viel schöner Winterfotokitsch ist wohl nur noch durch eine totale Mondfinsternis zu toppen. Wie die von morgen früh zum Beispiel. Wer das auch noch dringend braucht, muss sich allerdings heute nacht schnellstens in Richtung Westen aufmachen...


Morgen früh gegen 08.40 Uhr mitteleuropäischer Zeit verschwindet der Erdtrabant nämlich mal wieder komplett im Kernschatten der Erde. Das Problem dabei: hier in unserer Gegend ist er dann gerade untergegangen. Einzig ganz im Westen – z.B. in Lissabon, Monduntergang 08.55 Uhr – wird man eventuell noch ein wenig mehr zu sehen bekommen. Vorausgesetzt die dicken Schneewolken machen kurz mal Platz...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...