03.09.2013

LJM 2013 | Landesjugendmeisterschaften MV

Mit Starkwindböen bis über 20 Knoten gingen vorgestern die Landesjugendmeisterschaften MV 2013 auf dem Saaler Bodden vor Ribnitz zu Ende. Insgesamt waren 260 Boote mit 330 Aktiven gemeldet. 

Die Sieger mit den Ergebnislinks nach Klassen: 420er: Theres Dahnke / Anna Halle (Plauer Wassersportverein / 27 Starter), Laser Radial: Max Wilken (Röbeler Segler-Verein "Müritz" / 26), Laser 4.7: Hannah Anderssohn (Warnemünder Segel-Club / 18),  Europe: Pascal Helbig (Segelclub Zeuthen / 15), Cadet: Richard Huth / Kim Maje Petersen (Segel-Club-Ribnitz / 43), Opti-A: Henning Kröplin (Schweriner Segler-Verein von 1894 / 33) und Opti-B: Malte Rackow (Segler-Verein Turbine Rostock / 100). Ausrichter war der Segel-Club Ribnitz. Kurzbericht mit Bildern beim SVMV..

...und noch ein paar 'aus der Hüfte geschossene' Fotos dazu:

Die wohl größte Opti-Garage in MeckPomm: allein in der Jüngstenklasse waren 130 Boote am Start (foto cc by RostockSailing.de)


Keine Boote...? - von wegen! (foto cc by RostockSailing.de)


Ready to race.. (foto cc by RostockSailing.de)


Slipanlage mit Marienkirche... (foto cc by RostockSailing.de)


Mitfiebernde Opti-Eltern: "Oh, da ist wieder jemand umgekippt...!" (foto cc by RostockSailing.de)


MS 'BODDENKIEKER' (foto cc by RostockSailing.de)


West 6: Schwert hoch und durch... (foto cc by RostockSailing.de)


Optimale Windkraftnutzung in MeckPomm... (foto cc by RostockSailing.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...