13.12.2012

SEAscape | LANDscape | SNOWscape

Welch ein Tag! Noch bis in die frühen Morgenstunden hinein hatte das Nikolaus-Schneetief "Katrin" in ganz Deutschland für Chaos auf den Straßen und weiße Winterlandschaften gesorgt, aber dann...

Pünktlich zum Sonnenaufgang nicht eine einzige Wolke mehr am Himmel, nur ein gut gekühlter Südwestwind strich noch über der Warnow. Bei Temperaturen um minus sechs Grad konnte man regelrecht zusehen, wie die dünne Eisdecke im Hafenbecken zu wachsen begann.

Allerhöchste Zeit für Sportfreund Olli, die "European Yacht Of The Year 2010" auszuparken! Und die perfekte Gelegenheit für eine kleine Wintersegel-Fotosession. Hier die Ergebnisse...:

Tiefgefrorene Leinen sorgen für allgemeine Belustigung, ziehen aber auch das Auftakeln erheblich in die Länge... (alle fotos cc by RostockSailing.de)

Im Bereich der Klemmen und Strecker wird die Schneeschicht entfernt...

...wo er nicht stört, bleibt der Schnee einfach liegen - der Winteroptik wegen...

Dicke Eisstückchen aus dem Großsegel... 

"Snowscape" Heck...

"Snowscape" Bug...
Funkenflug: Beim Ausparken aus dem Frisch-Eis knarscht es lustig - die Gischt unten am Bug besteht aus Eisstückchen ...

Ungewohnte Physik selbst für einen erfahrenen Skipper: Beim Segeln durch das frische Blätterteigeis entsteht aufgrund der Bremswirkung eine veritable Abdrift...
 
Seascape - Landscape

Winter im Stadthafen...

Snowscape...

Seascape - Snowscape - Landscape

Seascape - Snowscape - Landscape

Seascape - Snowscape - Landscape

Seascape - Snowscape - Landscape
Seascape - Snowscape - Landscape
Was für ein Tag! (alle fotos cc by RostockSailing.de)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...